Schriftgröße

A A A
landkreis logo rems murr
Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Abonnieren Sie den Newsletter

bieitigheim

Große Freude in Bietigheim: Die Herren steigen auf, die Frauen spielen als Zweiter in der CL  mehr unter:

img 0198

Der TVB Stutgart 1898 ist ein Aushängeschild im Handball in der Region. Trotz der Derbyniederlage gegen FrischAuf Göppingen gelang dem TVB 1898 der Klassenerhalt - mehr unter:

 

Auch für den Sportkreis Rems-Murr mit seinen Fachverbänden ist der Datenschutz sehr wichtig.

Hier die Links zu den Themen: Datenschutzrichtlinien

Zehn-Punkte-Checkliste, siehe hier:

DS-GVO-Das Wichtigste im Überblick:

 

Anforderungen an kleine Vereine: 

bild 3

Der Sportpunkt Kernen feiert sein Richtfest. Sportkreis-Vizepräsident Fritz Braun war vor Ort und konnte sich überzeugen, dass es gelungenes Projekt wird - mehr unter:

 

 

Der "Tag der Amateuere" mit den Endspielen um die Landespokale war wiederum ein voller Erfolg. In Degerloch sahen rund 4000 Zuschauer eine faire Begegnung und einen 3:0-Erfolg des SSV Ulm - mehr unter:

Foul oder Fairplay? Fußball im Spannungsfeld von Kommerz und partnerschaftlichem Miteinander.

Am Freitag, 15. Juni 2018,  findet von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr im Platzhirsch in Schorndorf eine Podiumsdiskussion statt -mehr zu diesem inieressanten Thema: 

Benni Layer und seine Frau Laura haben sich am 19. Mai getraut. Der Sportkreis Rems-Murr grautliert den Beiden und wünscht alles Gute.

Sportkreispräsident Erich Hägele war mit seiner Frau dabei und sprach im Namen des Sportkreises die Glückwünsche aus und übereichte ein Geschenk.

Persönlich und vor Ort waren auch Heinz Weber mit Gattin, Gisela Schanbacher sowie MdL Jochen Haußmann, diese schlossen sich den guten Wünschen an. 

malcher msc

Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hatte der MSC Wieslauftal eingeladen. Sportkreisvizepräsident Michael Malcher besuchte die Veranstaltung - mehr unter:

Unterkategorien

kreisbaugeselleschaft

Die Kreisbaugesellschaft spendete dem Sportkreis Rems-Murr 31.000 Euro

Logo des Württembergischen Landessportbunds e.V.

Unsere Partner

„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.
Mehr Infos Ok