Schriftgröße

A A A

Sportkreis ehrt Schiedsrichter und verdiente Mitarbeiter

004 crop 012 008

(rol). Der Sportkreis ehrte im Vereinsheim des SC Fornsbach langjährige Schiedsrichter und verdiente Vereinsangehörige des SCF. Unter den Augen von Rainer Braulik, Erster Beigeordneter der Stadt Murrhardt eröffnete Sportkreispräsident Erich Hägele  den Ehrungsabend und erklärte den Anwesenden, dass „der Sportkreis nur so gut sein kann, wie die Vereine sind.“ Hägele appellierte an die Stadt, den SC Fornsbach zu unterstützen. Rainer Braulik von der Stadt Winnenden nahm den Ball von Erich Hägele wegen der Unterstützung auf und lobte zunächst „die Stetigkeit des SC Fornsbach“, betonte aber auch, „dass die Stadt gerne mehr Zuschüsse geben würde, als Mittel vorhanden sind.“ Nach seiner Eröffnungsrede erhielt Rainer Braulik von Erich Hägele vom Sportkreissponsor, der Fellbacher Weingärtnergenossenschaft, ein Weinpräsent überreicht. Franz Metzger, 1.Vorsitzender des SCF, erklärte, dass der SC Fornsbach derzeit 600 Mitglieder habe und mit Fußball, Tischtennis, Gymnastik und Ski- und Freizeitsport vier Abteilungen besitzt.

017 cropIm Ehrungsteil der Veranstaltung erläuterte Silke Olbrich, stellvertretende Vorsitzende des Präsidenten, das Projekt Schule – Verein und ehrte danach Gudrun Gruber  (TV Murrhardt) . Gruber hat nicht   nur jahrelang das Sportabzeichen abgenommen, sondern 2016 zum 45. Male hintereinander das Abzeichen selber gemacht hat. Gruber erhielt die WLSB-Ehrennadel in Gold. Darüber hinaus wurde die Geehrte zu einem Empfang in das Neue Schloss eingeladen.

Beim Ehrungsteil der Schiedsrichter wurden ausgezeichnet: Rolf Schmidt (FC Ottendorf), der bereits 36 Jahre Schiedsrichter ist, erhielt die Sportkreisnadel in Gold sowie WLSB-Silber.  Dieselben Auszeichnungen erhielten Karl Bader (FC Oberrot, 34 Jahre Schiedsrichter) sowie Ronny Schüler (SV Spiegelberg, 19 Jahre Schiedsrichter). Jeweils Sportkreis-Gold erhielten: Bekir Aydin (Spvgg Unterrrot, 9 Jahre Schiedsrichter), Mustafa Aydin (TSV Gaildorf, 18 Jahre Schiedsrichter), Cafer Baskin (TSC Murrhardt, 12 Jahre Schiedsrichter), Jonathan Bauer (TSV Sulzbach-Laufen, 11), Benjamin Bischof (VfR Murrhardt, 10), Zdravko Blaskic (FV Sulzbach/Murr, 27), Uwe Dietrich (FV Sulzbach/Murr, 12), Kiriakos Eleferiadis (TSV Sulzbach-Laufen, 18), Martin Femiak (SV Steinbach, 32), Markus Fritz (SK Fichtenberg 31), Marcel Kaupp (SK Fichtenberg, 12), Werner Kollak (FV Sulzbach/Murr, 33), Konrad Mandl (SK Fichtenberg, 34), Hans Ochoiska (TSV Gaildorf, 31), Uwe Oesterle (SV Steinbach, 33), Adem Sahin (Spvgg Unterrot, 25), Andreas Schuhmacher (SK Fichtenberg, 11), Ronny Schüler (SV Spiegelberg, 19), Karlheinz Stärk (TSV Sulzbasch-Laufen, 20), Frank Stettner (FC Ottendorf, 21), sowie Dennis Verbraeken (SK Fichtenberg, 11 Jahre Schiedsrichter. (Bild 19 cop einfügen,

019 crop 022 crop 026 cropBei der Vereinsehrung des SC Fornsbach wurde weiter munter ausgezeichnet: Sportkreisnadel in Gold, sowie WLSB-Silber erhielten: Bernd Dietrich (2. Abteilungsleiter), Ulrich Frank (passives Ausschussmitglied), Eberhard Hauke (Jugendtrainer), Matthias Wellert (Jugendleiter) sowie Jürgen Frank (Spielleiter Aktiv Schriftführer). Sportkreis-Gold gingen an: Benjamin Brucker (1. Kassierer), Michael Brucker (Abteilungsleiter), Dieter Plapp (Ausschussmitglied passiv), Michael Stresow (Jugendtrainer), Stefan Tensing (2. Kassierer), sowie Johannes Wacker (Spielleiter AH Schriftführer).
Sportkreis-Silber erhielten: Manuel Gold (Jugendtrainer), Michael Kengerter (Jugendtrainer), Luis Willkomm (Jugendtrainer),
Bilder: Ralph Rolli

Unsere Partner

  • 01 Ensinger
  • 02 Fellbacher Weingärtner
  • 03 Hochland
  • 04 hofmeister
  • 05 Kärcher
  • 06 Knödler
  • 07 Kreisvereinigung Voba- und Raiba
  • 08 Kreisbau
  • 09 KSK Waiblingen
  • 10 Kurz
  • 11 Lotto
  • 12 Pfleiderer
  • 13 Polytan
  • 14 Rems-Murr Kreis
  • 15 riva
  • 16 Schneidermann
  • 17 Stuttgarter Hofbräu
  • 18 Süwag-Gruppe
  • 19 Wiesbauer
  • AOK