Schriftgröße

A A A

 

spende hofmeisterFirma Hofmeister, Bietigheim spendet 2000 Euro

Die Firma Hofmeister, Bietigheim, spendete dem Sportkreis Rems-Murr, 2.000 Euro - mehr unter


spende voba

Volks- u. Raiffeisenbanken spenden 10.000,00 Euro

Die Volksbanken und Raiffeisenbank unterstützen den Fußballbezirk und den Sportkreis mit einem Scheck über 10.000 Euro. Der Sportkreis Rems-Murr und der Fußball-Bezirk dürfen sich freuen. Die sieben Volksbanken und Raiffeisenbanken des Rems-Murr-Kreises unterstützen die wertvolle Arbeit des Sportkreises und des Fußballbezirks mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro - mehr unter


spende riva

Riva spendet 5.000 Euro für den Sportkreis

Der Sportkreis Rems-Murr e.V. unterstützt die Vereinsarbeit lokaler Sportklubs. Präsident Erich Hägele, bekannt für sein hohes Engagement, nahm nun eine Spende von RIVA GmbH Engineering entgegen. Dabei erklärte er auch die Gemeinsamkeiten von RIVA und dem Sportkreis.


Hägele berichtet über den Sponsorenpool

Unser Sportkreispräsident Erich Hägele im Interview mit der Waiblinger Kreiszeitung über den Sponsorenpool des Sportkreises.
Der Sportkreis Rems-Murr ist der einzige Sportkreis in Württemberg mit einem Sponsorenpool. "Mehr erledigen als nur die Pflcihtaufgaben," lautet
die Schlagzeile. Im Interview wird der Sponsorenpool vorgestelt und die Hintergründe.



"Festival der Weingenüsse"  

Das "Festival der Weingenüsse" - ein Partner des Sportkreises Rems-Murr, war ein voller Erfolg.
weingenuesse2  weingenuesse1
Rund 1 500 Besucher waren bei der Veranstaltung. Nicht nur Weine wurden angeboten, die Firma Hochland, ebenfalls ein Partner des Sportkreises bot erlesenen Kaffee an. Auch der Sportkreis Rems-Murr besuchte seine Partner und ließ sich die Köstlichkeiten munden.
» weiterlesen

Neues von unseren Sponsoren

netzwerker1 netzwerker4
Bilder: Ralph Rolli
v.l.n.r.: Michael Bäuchle (Barmer GEK Schorndorf)), Karl Schnaithmann (Fa. Schnaithmann Maschinenbau Gmbh), Joachim Hess (Mitglied des Vorstandes Fellbacher Weingärtner), Erich Hägele (Sportkreispräsident)
Von l. n.r.Erich Hägele (Sportkreis Rems-Murr), Martin Alber (Stuttgarter Hofbräu AG), Peter Noller (Golfclub Marhördt), Peter Hoss (Ensinger Mineralquellen GmbH), Carolin Häfner (Alfred Kärcher Vertriebs GmbH), Michael Kaiser (Volksbanken Raiffeisenbanken), Franz-Peter Broens (Barmer GEK)

 Die Sponsoren unterstützen den Sportkreis mit einer Geldspende. Diese unterstützen hiermit aber nicht nur mit ihren Spenden, sondern auch im Ehrenamt bei der Mithilfe des Zeltlagers Salbengehren, wo jedes Jahr 1500 Kinder aus ärmeren Familien ihre Ferien verbringen können, der Präsentation und der Unterstützung von Vereinen bei Jubiläen.  Auch bei und in Flüchtlingsfragen wird von diesen Partnern unterstützt

Sponsoren- und Netzwerktreffen

Sponsoren- und Netzwerktreffen mit Handball-Vordenker Dr. Rolf Brack

Das neunte Sponsoren- und Netzwerktreffen des HC Oppenweiler/Backnang war mit über 100 Teilnehmern hervorragend besucht. Neben langjährigen Förderern waren auch viele neue Partner bei dieser Veranstaltung im Betten- und Wäschehaus Windmüller in Backnang dabei. Martin Windmüller begrüßte die Gäste. Anschließend gab Markus Mandlik, Geschäftsführer der HCOB Handball GmbH, einen Einblick ins aktuelle Handballgeschehen.

netzwerker2Im Mittelpunkt des Sponsoren- und Netzwerktreffens stand Handball-Trainer Dr. Rolf Brack, ein ausgewiesener Fachmann und „Vordenker“ des Handballsports. Er erklärte, was aus seiner Sicht Erfolgsfaktoren sind, im Sport wie auch in der Wirtschaft. Seinen unterhaltsamen Vortrag garnierte er mit der einen oder anderen Anekdote aus seiner langen Zeit als Handballcoach.

netzwerker3Als Trainer der Uni-Mannschaft in Stuttgart hat er schon viele Handballer aus Oppenweiler und Backnang trainiert, einige davon waren auch vor Ort. Das bot viel Gesprächsstoff, und so widmete man sich nach einem kurzen „Ausflug“ zu den neuen Regeln auch schnell dem kommunikativen Teil beim „Networking“, der wie stets viel Raum und Zeit einnahm und erst gegen Mitternacht endete.

  


Partnerschaft mit Fellbacher Weingärtnergenossenschaft

fellbacher weingaertnerZwischen der Fellbacher Weingärtnergenossenschaft und dem Sportkreis Rems Murr Kreis besteht seit fünf Jahren eine Partnerschaft. Sie dient der Unterstützung des Ehrenamtes in den 310 Sportvereinen des Rems Murr Kreises. Bei den Jubiläen, bedeutenden Ehrungen und großen Veranstaltungen erhalten die Ehrenamtlichen einen besonderen Tropfen.

Persönlichkeiten des Sports und der 1. Bundesliga genießen den guten Wein. Die Partnerschaft wurde wieder verlängert. Der Vertriebschef Rolf Hess und Sportkreis-Präsident Erich Hägele trafen sich im Aushängeschild, dem Verkaufsraum der Fellbacher Weingärtnergenossenschaft.

Unsere Partner

  • 01 Ensinger
  • 02 Fellbacher Weingärtner
  • 03 Hochland
  • 04 hofmeister
  • 05 Kärcher
  • 06 Knödler
  • 07 Kreisvereinigung Voba- und Raiba
  • 08 Kreisbau
  • 09 KSK Waiblingen
  • 10 Kurz
  • 11 Lotto
  • 12 Pfleiderer
  • 13 Polytan
  • 14 Rems-Murr Kreis
  • 15 riva
  • 16 Schneidermann
  • 17 Stuttgarter Hofbräu
  • 18 Süwag-Gruppe
  • 19 Wiesbauer
  • AOK